Ernährung

Ernährung ist ein wichtiges Thema. Hier ein paar Tipps.

 
 
star-fruit-1557438_1280.jpg

Sternfrucht

 

Dialysepatienten bitte beachten:
Sternfrüchte (Karambolen) sind für Dialysepatienten verboten. Sie können gefährliche Vergiftungserscheinungen wie epileptische Anfälle und geistige Verwirrung hervorrufen

 
grapefruit-3133485_1280.jpg

Grapefruits (weisse, rote, Grapefruitgetränke jeder Art) sind zu meiden.

Vorsicht ist bei Grapefruitsaft oder anderen Säften mit einem hohen Gehalt an Fruchtsäuren angeraten, da diese bei gleichzeitiger Einnahme von Cyclosporin/Tacrolimus zu einer Erhöhung der Medikamenten-Spiegel führen und damit unerwünschte Nebenwirkungen provozieren können.

Ausserdem muss auch bei Multivitaminsäften darauf geachtet werden, dass kein Grapefruitsaft enthalten ist. Ferner sollten Johanniskraut, Bergamotte (spezielle Zitrusfrucht), sowie Kamillen-, Kräuter- und Instanttees in grossen Mengen wegen möglicher Wechselwirkungen vermieden werden.

 
Screen Shot 2018-03-07 at 11.18.44.png

Kochbuch

Ein neues Kochbuch mit dem Titel "Kochbuch für dialysegerechte Ernährung" ist kürzlich erschienen und kann beim VNPS unter folgender Adresse bestellt werden:

www.nierenpatienten.ch
oder per Brief an:

VNPS
«Kochbuch»
Route Principale 116
1788 Praz/Vuilly

Das Kochbuch kostet Fr. 28.50.
Weitere Informationen zum Kochbuch gibt es hier.